Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


nahrung:getraenke:capri-sonne

Capri-Sonne

Unter dem Markennamen Capri-Sonne wird von der Rudolf Wild GmbH & Co. KG1), in Eppenheim bei Heidelberg, ein stark zuckerhaltiges Kindergetränk hergestellt und vertrieben.

Kritik

Der Hersteller von Capri-Sonne wird vor allen Dingen wegen des hohen Zuckergehaltes von Capri-Sonne und seines aggressiven, speziell auf Kinder ausgerichteten, Marketings kritisiert. Aus diesem Grund wurde ihm im Jahr 2013 von der Organisation Foodwatch der Negativpreis Goldener Windbeutel2) verliehen.

Foodwatch bezieht sich mit seiner Kritik dabei insbesondere auf da Marketing. Dieses verführe Kinder zum übermäßigen Genuss von stark zuckerhaltiger Capri-Sonne und führe so zu einem erhöhten Risiko von Adipositas, Herzkrankheiten oder Altersdiabetes.

Darum forderte Foodwatch den Hersteller von Capri-Sonne mit der Überreichung des Goldenen Windbeutel 2013 auf, diese Form des Marketings einzustellen.

Stoppen Sie umgehend jegliche Marketing-Aktivitäten für Capri-Sonne, die sich an Kinder richten!

Die empörte Zurückweisung des Preises durch den Hersteller von Capri-Sonne, sowie dessen Weigerung sich mit der Kritik der Konsumenten auseinander zu setzen führte zu erhöhtem Medieninteresse. So wurde beispielsweise bei Spiegel-Online3), bei stern.de4) entsprechend kritisch berichtet.

nahrung/getraenke/capri-sonne.txt · Zuletzt geändert: 2013/06/06 15:56 von admin